Wie viele Lieder passen auf mein Smartphone?

Die Frage wie viel Musik auf ein Handy passt kann prinzipiell nur von Fall zu Fall beantuk_MB-MSBGB-EU_506_Left-anglewortet werden. Hierbei spielen viele verschiedene Faktoren eine Rolle, denn kein Benutzer ist wie der andere. Dementsprechend ist die Zahl der Songs auf dem Handy selbst beim selben Modell oftmals sehr unterschiedlich. Nachfolgend ein paar der wichtigsten Faktoren, welche dafür verantwortlich sind wie viele Lieder schlussendlich auf das Smartphone geladen werden können.

Die Speicherkapazität des Smartphones

Der beschränkte Speicherplatz eines Handys ist der bestimmende Faktor für die Anzahl der Songs. Es ist wohl für jedem Einleuchtend, dass auf einen 32GB Speicher mehr Lieder der gleichen Qualität passen als auf einen 8GB Speicher. Wer ein Handy mit einem Slot für eine SD-Karte hat, kann natürlich den Speicherplatz erweitern. Aber aufgepasst! Ältere Smartphone Modelle haben unter Umständen Probleme mit den neuesten 64GB Karten.

Die Musikqualität und deren Format

Als nächster wesentlicher Faktor ist natürlich die Musikqualität zu nennen. Ein Lied mit CD Qualität benötigt etwa 10MB je Minute, während der gleiche Song als MP3 mit einem Bruchteil hiervon auskommt. Zudem spielt die Länge der Lieder eine entscheidende Rolle. Typische Radio und Popsongs erreichen selten die 4-Minuten Grenze, während klassische Titel und Jazz oftmals um ein Vielfaches länger sind.

Andere gespeicherte Medien und Apps

Egal wie groß der Speicherplatz auf einem Smartphone auch ist, wer es mit allen erdenklichen Apps „zumüllt“ und alle 3 Minuten ein Selfie schießen muss, kommt schnell an die Kapazitätsgrenzen des Speichers. Hier lohnt es sich regelmäßig aufzuräumen, nicht benutzte Apps zu löschen und die Bilder auf ein Notwendiges zu reduzieren, oder diese falls man sie nicht löschen möchte auf ein Medium mit höherer Speicherkapazität zu überspielen.

Die ultimative Lösung für Musik auf dem Smartphone sind die Musik-Streaming Apps. Für ein paar Euro erhält man Zugriff auf Millionen von Titeln, welche je nach Vorlieben in Playlists arrangiert werden können. Viele der Anbieter bieten für Schüler und Studenten sowie Familien Sondertarife an.