Welche Musik hören Profi Pokerspieler?

Es gibt unter den Spielern große Diskussionen ob während eines Spiels überhaupt Musik gehört werden sollte oder nicht. Die Gegner der Musik argumentieren, dass dies eine Ablenkung sei und eventuell die „Calls“ der Mitspieler nicht gehört oder missverstanden werden. Die Befürworter haben natürlich auch eine Vielzahl an Argumenten weswegen Musik für sie unabdingbar ist.

Wer die „World Series of Poker“ verfolgt wird festgestellt haben, dass das Feld ziemlich genau geteilt ist. Wenn man jedoch auf die Top Verdiener im Profi Poker genauer schaut wird man feststellen, dass diese meistens mit Kopfhörern am Spieltisch sitzen. Sie verwenden Musik besonders gerne in den frühen Phasen eines Turniers um sich nicht zu langweilen und die Konzentration zu verlieren. In den Gewinnrunden setzten Sie die Kopfhörer dann oftmals ab.

Die Playlist der Profispieler

Wie man sich fast denken kann ist die Playlist der Top-Zocker genauso unterschiedlich wie die Spieler selbst. Einige wechseln die Musik auch in dem Moment in dem sie sich an den Tisch setzen. Lassen sie uns einen Blick auf ein paar der Superstars werfen.

Phil Hellmuth

Der Rockstar der Pokerphil-hellmuth-lakers-gameszene hört seit dem Beginn seiner Profikarriere 1994 am liebsten Rockmusik der 80er und 90er Jahre. Nun dies ist beim 13-maligen Gewinner des WSOP Armbands wohl eher keine Überraschung.

Daniel Negreanu

Der sechsmalige Gewinner des WSOP Armbands und Dritter auf der „All Time Money List“ geht die Sache eher ruhiger an. Am Spieltisch hört er nach eigenen Aussagen während eines Interwies mit „Askmen“ Vogelzwitschern und Meeresrauschen, oder „Massage Musik“ wie er es nennt. Wenn etwas Aufmunterung braucht kann es auch schon mal Missy Elliot sein. In der Vorbereitung auf eine wichtige Pokerrunde putscht sich Daniel Negreanu mit etwas härteren Klängen wie dem Soundtrack zu Rocky auf.

Mike Sexton

Der weltbekannte Pokerprofi und Gastgeber mehrerer WSOP Events hört bevorzugt Lieder die sich ums Pokern handeln, bevorzugt aus dem Country-Genre.