Der 1928 geborene Sohn Ukrainischer Einwanderer in die USA ist der Grundstein der Mobiltechnologie zu Verdanken. Inspiriert durch die Serie Star Trek, entwickelte Dr. Martin Lawrence Cooper schon ab 1973 das etwa 1 Kilo schwere DynaTAC 8000x.Der spätere Motorola Vizepräsident erklärte einst in einem Interview, dass die B800px-2007Computex_e21Forum-MartinCooperatterie zwar nur 20 Minuten halten würde, aber länger könne man das Gerät ohnehin nicht hochhalten.

Die Mutter aller Mobiltelefone kam aber erst 1983 auf den Markt und kostete bei der Markteinführung 3.500 US Dollar. Auch die Nachfolgemodelle waren preislich in dieser Klasse angesiedelt. Interessant, dass man sich heute über die Preise der aktuellen Topmodelle schon aufregt, wenn sie nur 25% des damaligen Preises sind.

Das erste GSM Handy

Die Entwicklung des ersten GSM Handy dauerte knapp 10 Jahre. Es war die finnische Firma Nokia, die 1992 mit dem 1011 das erste GSM Mobiltelefon passend zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt brachte. Der Weihnachtspreis ohne Vertrag lag bei 2.300 Mark, was unter der Berücksichtigung der Inflation heute in etwa 1.950 Euro entspricht.

Ein Jahr später brachte die heute kaum noch bekannte Firma Simon das erste „Smartphone“ der Welt auf den Markt. Die Telefon-PDA Kombination mit Touch-Screen gab es schon für knapp 1.000 Mark.

Handy für die Massen

Jeder der es sich auch nur irgendwie leisten konnte, kaufte sich in den Jahren 1998 und 1999 ein Nokia 5110 oder 3210. Letzteres wurde über 160 Millionen mal verkauft

Das erste iPhone

2007 schlug die Geburtsstunde von Apple. Das erste iPhone spaltete den Markt. Seit diesem Jahre ist man entweder Apple-Jünger oder Apple Hater. Dazwischen gibt es eigentlich nicht viel.

Samsung betritt den Markt

Erst 2010 wurde Samsung mit dem ersten Galaxy S ein ernsthafter Konkurrent auf dem Markt.

Seitdem hat sich in der Mobilfunktechnologie eigentlich wenig getan. Die Geräte haben bessere Kameras, mehr Speicherkapazität und längere Lebensdauer. Wirklich bahnbrechend Neues hat es in den letzten Jahren aber von keinem Hersteller gegeben.